Musikverein Sulzfeld e.V. mit seinen "Sulzfelder Musikanten"
               Musikverein Sulzfeld e.V. mit seinen "Sulzfelder Musikanten"

Zu unserer historischen Uniform:

 

1967 wurden die ersten Uniformen angeschafft, doch erst seit 1987 tragen die "Sulzfelder Musikanten" ihre Uniform ganz nach Vorschrift z.B. mit den Stoffgamaschen und den Hüten nach Rokokoart.

Die Uniform entspricht dem historischen Vorbild des fränkischen Regiments "Varel" aus Würzburg.

Historische Uniform des

Kreisregiments "Varel" aus Würzburg

Unser Zunftbaum am Dorfplatz

Ein interessanter Blickfang und ein Wahrzeichen das an die Leistung der Handwerker und Landleute und den Zusammenhalt der Zünfte erinnert ist der Zunftbaum in Sulzfeld. Auf dem Dorfplatz neben Grünanlage und Springbrunnen ist er ein oft fotografiertes Motiv für Urlauber und Gäste.

Der Musikverein Sulzfeld hat es sich zur Aufgabe gemacht die Tradition des Zunftbaumes, die eigentlich in Südbayern häufiger anzutreffen ist als hier, zu pflegen. Am 01. Mai 1976 wurde der erste Baum errichtet, damals von der Jugendblaskapelle Sulzfeld. Deshalb ist auf einem Schild zu lesen: "Jugend pflegt den alten Brauch".

 

In regelmäßigen Abständen wird der Baum vom Musikverein Sulzfeld eingelegt, ein neuer Baum hergestellt und im Folgejahr wieder aufgestellt.

Vierzehnheiligenkapelle

1982 erbaute der Musikverein Sulzfeld oberhalb der Feriensiedlung eine kleine Kapelle zu Ehren der 14 heiligen Nothelfer.

Jährlich wird dort im Marienmonat Mai eine Andacht abgehalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 by Musikverein Sulzfeld e.V.